Umweltbildung in der BioS

Bereits seit ihrer Gründung 1985 hat es sich die BioS zur Aufgabe gemacht neben dem klassischen Naturschutz den Menschen in der Region die Natur vor ihrer Haustür näher zu bringen.

Seit 1993 ist die Biologische Station Osterholz ein vom niedersächsischen Kultusministerium anerkanntes Umweltbildungszentrum (RUZ).

Mit unserer Umweltbildung regen wir jährlich über 9.000 Menschen an, sich in vielfältiger Weise mit Natur- und Umwelt auseinanderzusetzen.

Wir sehen uns nicht als einmaliges “Ausflugsziel”, sondern verstehen uns als regionaler Anbieter für Unterrichtsbegleitung im Sinne von BNE (Bildung für eine nachhaltige Entwicklung). Dabei pflegen wir eine feste Vernetzung mit Partnerschulen und Kooperationen mit diversen Vereinen und Wirtschaftsbetrieben (Imker, Eiskonditor, Landwirte, Gemeinden…).

Das Regionale Umweltbildungszentrum der BioS ist Mitglied im Verein BNEimpulse e.V.. Das Bildungsforum nachhaltige Entwicklung Niedersachsen ist ein Zusammenschluss diverser Institutionen und Akteure im Bereich Umweltbildung, Globales Lernen und anderer assoziierter Bildungseinrichtungen unter dem Dach der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE).

Im Verband anerkannter Umweltbildungseinrichtungen Niedersachsen e.V. (VaU) ist die BioS ein Gründungsmitglied. Der Verein möchte die wertvolle Arbeit der anerkannten Umweltbildungseinrichtungen in Niedersachsen sichern und weiter entwickeln.

Wir geben in unserem Übersichtsflyer (s. auch “Unsere Angebote” – “Unser Flyer”) einen ganz allgemeinen Überblick über unsere Arbeit. Für jede Altersstufe und Schule werden wir individuelle Lösungen finden. Unter “Unsere Angebote” finden Sie zusätzlich unsere Aktionen ausführlich und nach Schwerpunkten geordnet. Schauen Sie einfach mal rein!

Neben diesem umfangreichen Programm für  Kindergärten, Schulen aller Stufen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Erwachsenen, bieten wir Lehrerfortbildungen und Geburtstagsaktionen an.

Unsere Ziele sind:

- das Erleben und “Be”greifen verschiedenster Lebensräume und -zusammenhänge.

- die Sensibilisierung zum bewussten Umgang mit Nahrungsmitteln und natürlichen Ressourcen.

- eine Partizipation an einer nachhaltigen regionalen Entwicklung.

- das Aufzeigen von Handlungsalternativen.

Kontakt

Rufen sie uns an! (04791) 9656990

Rufen sie uns an! Kontaktformular

Aktuelles

Kalender

  • Heute:
  • Demnächst:

    Das Wetter

  • Osterholz-Scharmbeck
    Bewölkt mit Regenschauern
    11°C
    Luftfeuchtigkeit: 93%
    Wind: 25 km/h SW