Nordische Gänse und Schwäne in der Breddorfer Niederung

Vortrag

Fr. 19. Oktober

Die Breddorfer Niederung hat sich in den vergangenen gut zwanzig Jahren zu einem bedeutsamen Rastgebiet für Gänse und Schwäne aus dem hohen Norden entwickelt, die sich alljährlich zwischen Oktober in März in beträchtlichen Zahlen einfinden.
Neben einem guten Nahrungsangebot auf Wiesen und Äckern spielt für diese Entwicklung die Wiedervernässung von Hochmooren eine entscheidende Rolle – sie bieten den Vögeln weiträumig ungestörte Schlafplätze.

In diesem Abendvortrag werden die in der Breddorfer Niederung rastenden Arten kurz vorgestellt, die Bedeutung des Gebiets anhand aktueller Rastbestände belegt sowie Tipps zum störungsarmen Beobachten der Vögel gegeben.

Ort: BioS

Referent: Moritz Otten

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 3 €

Kontakt

Rufen sie uns an! (04791) 9656990

Rufen sie uns an! Kontaktformular

Aktuelles

Kalender

Demnächst:

Das Wetter

  • Osterholz-Scharmbeck
    Heiter
    21°C
    Luftfeuchtigkeit: 40%
    Wind: 14 km/h O