Begegnung auf dem Bauernhof

Freitag 10. Juli

Umweltschutzauflagen, Tierschutz, beste Lebensmittelqualität und das bei niedrigen Erzeugerpreisen – geht das?

Welche neuen Möglichkeiten gibt es für Landwirte und Verbraucher?

Ist die Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) dabei ein Konzept, das Schule machen könnte?

Wir besuchen Frank Lütjen auf seinem SoLaWi-Hof „Moorbirke“ in Worpswede, der diesen Weg geht. Dabei erfahren wir, was hinter dem Prinzip der gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft steckt und bekommen spannende Einblicke in die Abläufe des Betriebes.

Treff: Worpswede, Überhammer Straße 36

Dauer: 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Leitung: Corinna Ahrensfeld & Imme Klencke

Kosten: Spende

Eine Veranstaltung im Projekt “Transparenz schaffen – von der Ladentheke zum Erzeuger”

Kontakt

Rufen sie uns an! (04791) 9656990

Rufen sie uns an! Kontaktformular

Aktuelles

  • 26. Oktober 2020
    • Leider müssen wir alle Führungen zu den Kranichen wegen der Coronasituation abgesagen!!


Kalender

Das Wetter

  • Osterholz-Scharmbeck
    Bewölkt
    8°C
    Luftfeuchtigkeit: 88%
    Wind: 14 km/h SW