Vogelverhalten im Dauerlicht: warum Schlafmangel die Fitness erhöht!

Fr. 19. April

Im Sommer ist es in der Tundra in Barrow, Alaska, immer hell. Wie verhalten sich die Tiere (und die Menschen) nachts, wenn es nie dunkel wird? Eine Reise in den hohen Norden, zusammen mit einem Team von Wissenschaftlern, die 10 Jahre lang die Strandläufer beobachteten.

Ort: Biologische Station Osterholz, Lindenstraße 40 in OHZ, Referent: Prof. Dr. Bart Kempenaers (Max Planck Institute for Ornithology, Seewiesen); 19 Uhr (Eintritt 3,- €)