Die Truper Blänken

Samstag, 06. Juli

Die Truper Blänken waren bis in die 1930er Jahre ein über 100 Hektar großer Flachwassersee. Nach der Entwässerung haben sich in den alten Flut­rinnen, die früher von der Wörpe durchströmt wurden, Röhricht und Bruchwald aus Erlen und Weiden entwickelt. Die Tier- und Pflanzengemeinschaften der Gewässer wurden auf kleine Restwasserflächen wie die Entwässerungsgräben reduziert. Im letzten Jahr wurden mehrere Maßnahmen zur Wiederherstellung typischer Gewässerlebensräume umgesetzt. Auf der Führung erkunden wir das Naturschutzgebiet und sehen uns die typischen Lebensräume der Niederungslandschaft an.

Ein Fernglas ist wünschenswert.

Treff: Lilienthal, Ortsausgang Feldhausen [bei Nr. 52]

Dauer: 10:00 – ca. 14:00 Uhr

Leitung: H.-G. Kulp & Jonas Linke

Kosten: 9 €.

Kontakt

Rufen sie uns an! (04791) 9656990

Rufen sie uns an! Kontaktformular

Aktuelles

  • 9. September 2019

Kalender

Das Wetter

  • Osterholz-Scharmbeck
    Stark bewölkt
    16°C
    Luftfeuchtigkeit: 73%
    Wind: 11 km/h WNW