Presse- und Medienarbeit

Es findet eine kontinuierliche Berichterstattung in der Presse über den Scharmbecker Bach statt. Mit wechselnden Schwerpunkten z.B. “Renaturierung”, “Bürgeraktionen”, “Bachpatenschaften” und “Engagement der Verbände”, soll der Bach wieder stärker ins Interesse der Öffentlichkeit geholt werden. Gelungene Beispiele naturnaher Gewässerumgestaltungen der Region werden in eine Artikelserie “Mehr Natur an unseren Flüssen und Bächen” veröffentlicht. So kann das Verständnis und die Akzeptanz der Bürger für die einzelnen Maßnahmen gefördert werden.

26.05.2011_Lebenswandel_am_Bach_Weserkurier

26.05.2011_Hilfe_für_geschundenen_Bachlauf_KB

04.06.2011_Das_neue_Ziel_Wohnen_am_Wasser_KB

04.06.2011_Das_neue_Ziel_Wohnen_am_Wasser_WUM

05.06.2011_Der_Natur_freien_Lauf_lassen_OA

23.08.2011_Wörpe_als_Vorbild_Zevener

25.08.2011_Spurensuche_am_Scharmbecker_Bach KB

26.08.2011_Bedrohte_Fischarten_wieder_da_WUM

27.08.2011_Gestaltung_Wörpe_als_Vorbild_KB

01.09.2011_Spende_Bach_Projekt

14.09.2011_Historischer_Bachspaziergang_und_Umbettung_HR

21.09.2011_Aquarien_Stehen_im_Bach_KB

28.09.2011_Aquarien_am_Bach_WR

28.09.2011_Natur_soll_Bach_wiedergewinnen_OA

28.09.2011_Scharmbecker_Bach_mangelt_an_Leben_KB