Scharmbecker Bach – Von der Quelle bis zur Mündung

Sa. 10. Sept.

Kaum ein Fließgewässer in unserer Region hat so viele Gesichter und solch eine bewegte Geschichte wie der Scharmbecker Bach. Mit dem Fahrrad erkunden wir das Fließgewässer von der Quelle bis zu seiner Mündung in die Hamme. Dabei erleben wir den Wandel des Gewässers mit seiner Flora und Fauna von einem naturbelassenen Bach in ein ausgebautes Gewässer, aber auch die „wieder neu entstandenen“ Wasser-Lebensräume, die sich infolge von naturnahen Umgestaltungsmaßnahmen entwickelt haben.

Treff: 10 Uhr BioS mit Fahrrad, Jutta Kemmer, Gebühr: 8 €.