Das Teufelsmoor ‑ eine Rad- und Torfkahnfahrt

Sa. 27. August

Die Tour verbindet die pure Lust am Radeln mit Landschaftsgeschichte und Natur des Teufelsmoores – eine spannende Entwicklung, die wir verfolgen wollen. Wir radeln vom Weyerberg durch ehemalige Findorffsiedlungen in die Hammeniederung. Über die Brücke bei Melchers Hütte gelangen wir ins Ahrensfelder Moor, wo wir auf einem kurzen Fußweg die Besonderheiten des Hochmoores erleben. Zur Mittagspause kehren wir in die Gaststätte „Zum Brinkhof“ ein. Weiter geht’s durch die Hammewiesen, wo wir am „Breiten Wasser“ bei einem kurzen Stopp die Schönheit der Landschaft mit ihrer Fauna und Flora auf uns wirken lassen. In Neu Helgoland nehmen wir Platz auf den Bänken der Torfkähne und folgen den Spuren der Torfschiffer auf dem Wasserweg. Zurück bei den Fahrrädern führt der Weg an der Worpsweder Mühle vorbei wieder zum Ausgangspunkt.
Die Fahrstrecke beträgt ca. 25 km.

Treff: Worpswede, Bergstraße, Philine-Vogeler-Haus; Dauer: 10 – ca. 16 Uhr, Jutta Kemmer, Gebühr: 28 €, Jugendliche 19,25 €