Ein Abend auf der Wümme – mit dem Torfkahn

Fr. 9. Juni

Mit dem Torfkahn fahren wir die Wümme abwärts. Die alten Deichlinien wurden im 12. Jahrhundert von holländischen Siedlern angelegt und lassen dem Fluss viel Platz. Wir gleiten gleitet durch Weidenauwald, Wattflächen und großflächige Röhrichte. Eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt existiert hier. Bei einer Fahrt am Abend mit dem Torfkahn erlebt man Tierstimmen und Stimmungen auf dem Fluss in besonderer In­ten­sität.

Treff: Anleger Borgfelder Land­haus, Lilienthal, 20.00 bis 22.00 Uhr, 22,60 €, Ulrike Winge.