Nachtexkursion zwischen Hamme und Beek

Samstag, 1. Juli

Die Hammewiesen bei Nacht erleben! Das Quaken der Frösche, die Gesänge der Röhrichtvögel und das charakteristische “Crex Crex” des Wachtelkönigs. In der Nacht sind andere Tiere aktiv als am Tag und statt der Augen ist unser Gehörsinn gefragt, um die Geräusche und Stimmen erkennen zu können. Die Fledermäuse allerdings sind für uns lautlos. Wir können sie mit Hilfe eines Detektors hörbar machen und mit der Taschenlampe bei der Jagd auf Insekten beobachten – ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Treff: Worpswede, Neu Helgoland

Dauer: 20:00 bis ca. 23:00 Uhr

Leitung: Tasso Schikore

Kosten: 9 €.