Vogelkundliche Abendexkursion zu den Truper Blänken und an die Untere Wümme

Fr. 4. Mai

Zuerst führt der Weg durch die Truper Blänken, wo Vögel im Grünland wie Kiebitz, Brachvogel und Schwarzkehl­chen vorgestellt werden. Schwer­punkt der Exkursion ist die Brutvogelwelt im Außendeich der Unteren Wümme. Die großflächigen Röhrich­te stellen für viele Röhrichtvögel die bedeutendsten Brutplätze im Bremer Becken dar. Mit etwas Glück können neben den Rohrsängern, die Rohrweihe, das Blaukehlchen, Tüpfelsumpfhuhn und die Beutelmeise beobachtet werden. Auch das Kennenlernen der Gesänge wird ein wesentlicher Bestandteil der Exkursion sein.

Treff: Parkplatz an der Wümmebrücke Lilienthal, gegenüber Borgfelder Landhaus, mit Fahrrad, 18 bis ca. 21.30 Uhr, Ulrike Winge, 13,50 €. Anmeldung: VHS-Lilienthal (04298 – 929240).