Frühlingserwachen am Bredenberg

So. 01. Mai

Scharbockskraut und Buschwindröschen sind bekannte Boten des Frühlings und bilden reich blühende Teppiche. Die Quelltäler des kleinen Geestbaches Wienbeck mit seinem alten Baumbestand sind aber auch Lebensraum für seltene Pflanzen wie Schlüsselblume, Bärlauch und den märchenhaften Winter-Schachtelhalm. Der Spaziergang bietet die Möglichkeit, diese Vielfalt zu entdecken, die erwachende Natur zu bestaunen und nebenbei Informationen zu Fauna und Flora zu bekommen.

Treff: BioS

Dauer: 14:00 bis ca. 17:00 Uhr

Leitung: H.-G. Kulp

Kosten: 9 €